Ihre Rechtsanwältin und Verteidigerin in Strafsachen mit Notariats- und Richterprüfung

Hier informieren wir Sie regelmäßig über neues in der Kanzlei als auch die aktuellen Entwicklungen in Verbindung mit Gesetzen, Gesetzesvorschlägen und Begutachtungen.

 

Nützliche und informative Dokumente zum Download!

-> Veröffentlichung des ersten Lyrikbandes von Dr. Sabine C.M. Deutsch:
"Ich, du und die Welt" erster Band

-> Buchpräsentation - Bericht in der "Woche"

-> Linda Maria Schwarz, Destination Frau - Interview Dr. Sabine C.M. Deutsch

-> Pfusch am Bau – Pfusch ist verboten, Nachbarschaftshilfe ist erlaubt

-> Nachbarschaftsrecht – Was darf der Nachbar? Was darf er nicht?

-> Servitutsrecht

-> EHEVERTRAG – JA oder NEIN?

-> Verliebt, Verlobt, Verheiratet – Geschieden (Teil 1)

-> Verliebt, Verlobt, Verheiratet – Geschieden (Teil 2)

-> Verliebt, Verlobt, Verheiratet – Spezialthemen (Teil 3)

-> Verliebt, Verlobt, Verheiratet – häufigste Fragen zum Eherecht (Teil 4)

Recht Aktuell

 

 

Bezeichnung

 

Inhalt

 

Betroffene
Normen

 

(Geplantes) Inkrafttreten

 

Stand
(BlgNR 24. GP)

Gesetz

„2. Stabilitätsgesetz 2012“ – zivilverfahrensrechtlicher Teil

Ua Abschaffung der Gerichtstage, schrittweise Anhebung der Wertgrenze für die Zuständigkeit der BG

ASGG,
GGG,
GOG,
JN

01.10.2012
2013-2016

BGBI I 2012/35
AB 1708, RV 1685

„Energieausweis-Vorlage-Gesetz 2012 (EAVG 2012)“

Ua Informationspflicht über Energieindikatoren in Immobilieninseraten; Regelung der gewährleistungs- und schadenersatzrechtlichen  Folgen des Energieausweises

EAVG

01.12.2012

BGBI I 2012/27
AB 1701, RV 1650, 303/ME

Bezirksgerichte-Verordnungen Niederösterreich und Oberösterreich

Auflösung von insgesamt 19 Bezirksgerichten in Nieder- und Oberösterreich

 

01.01.2013
01.07.2013
01.01.2014
01.07.2014

BGBI II 2012/204
BGBI II 2012/205

Fahrgastrechte-VO Kraftomnibusverkehr

Regelung der Rechte und Fahrgästen im Autobus-Linien – und Gelegenheitsverkehr (zB. Ansprüche bei Unfällen, Gepäckverlust, Annullierung und Verspätung)

 

01.03.2013

VO (EU) 181/2011,
ABI 2011/L 55/1

Bezirksgerichte-Verordnung Steiermark

Auflösung von sieben Bezirksgerichten

 

01.07.2013
01.07.2014

BGBI II 2012/243

„Gerichtsorganisationsnovelle Wien-Niederösterreich“

Zusammenlegung des BG Purkersdorf mit dem BG Hietzing als aufnehmendem Gericht

 

01.07.2014

BGBI I 2012/81
AB 1834, RV 1805

Erbrechts-VO (Rom IV-OV)

Regelungen zum Internationalen Zivilverfahrensrecht und Privatrecht bei der Rechtsnachfolge von Todes wegen

 

17.08.2015

VO (EU) 650/2012,
ABI 2012 L 201/107

Gesetzesvorschläge

 

 

 

„Versicherungsrechts-Änderungs-
Gesetz 2013
(VersRÄG 2013)

ua Verbot nicht geschlechtsneutraler Versicherungstarife („Unisex-Regel“)

ua VersVG

21.12.2012 (teilweise)

AB 20.11.2012
RV 2005, 414/ME

„Grundbuchsgebührennovelle (GGN)“

Umgestaltung der Bemessung der Eintragungsgebühr im Grundbuch unter Berücksichtigung von VfGH G34,35/11

ua GeG, GGG, GrEStG

01.01.2013

AB 20.11.2012
RV 1984, 412/ME

„Kindschafts- und Namensrechts-Änderungs-
gesetz 2013“

Umfangreiche Überarbeitung des Kindschafts- und Namensänderungsrechts im ABGB, Familiengerichtshilfe

ua ABGB, AußStrG, EheG, GGG

01.02.2013

AB 20.11.2012
RV 1984, 412/ME

Einführung einer Gesetzesbeschwerde

Möglichkeit einer Gesetzes- bzw .Verordnungsbeschwerde an den VfGH nach letztinstanzlicher Entscheidung eines Zivil- oder Strafgerichts

B-VG

01.01.2014

2031/A und 2032/A
04.07.2012

Begutachtung

„Schiedsrechts-Änderungsgesetz 2012 (SchiedsRÄG 2012)“

Verkürzung des Instanzenzugs in Aufhebungsverfahren gegen Schiedssprüche (OGH als erste und letze Instanz)

GEG, GGG, ZPO

01.07.2012

351/ME 01.02.2012

„Bundes-Kinder- und Jugendhilfegesetz 2012/ (B-KJHG 2012)“

Grundlegende Überarbeitung des Jugendwohlfahrtsrechts

JWG

01.07.2012

396/Me 16.03.2012

„Zahlungsverzugsgesetz (ZVG)“

Umsetzung der neuen Zahlungsverzugs-RL 2011/7/EU; Neuregelung der Rechtzeitigkeit von Zahlungen durch Überweisung

ABGB, ASGG, UGB, VKrG

01.12.2012 (größenteils)

370/ME 01.03.2012

 

 

 

 

 

Verwandle große Probleme in kleine und kleine in keine. (Sprichwort aus Persien)